Mercedes-Benz Busse fahren durch Serpentinen.

Privacy statement.

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung ist:

EvoBus GmbH, Mercedesstraße 127/6, 70327 Stuttgart, Germany

Vertreten durch die Geschäftsführung: Till Oberwörder (Vorsitzender/CEO), Claus Bässler, Ulrich Bastert, Lutz Wittig, Gustav Tuschen, Dr. Marcus Nicolai

Handelsregister beim Amtsgericht Stuttgart, Nr. HRB 17316

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 147 032 272

E-Mail:  Einwilligung-EvoBus@daimler.com 

Datenschutzbeauftragter:

Daimler AG
Konzernbeauftragter für den Datenschutz
HPC G353
D-70546 Stuttgart
Deutschland
E-Mail: data.protection@daimler.com


1. Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Webseiten und Ihr Interesse an unseren Angeboten. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. In diesen Datenschutzhinweisen erklären wir, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, was wir damit tun, für welche Zwecke und auf welchen Rechtsgrundlagen dies geschieht, und welche Rechte und Ansprüche sich damit für Sie verbinden. Zusätzlich verweisen wir auf die Daimler-Datenschutzrichtlinie:

Daimler Datenschutzrichtlinie.

Unsere Datenschutzhinweise für den Gebrauch der unserer Webseiten und die Datenschutzrichtlinie der Daimler AG gelten nicht für Ihre Aktivitäten auf den Webseiten von sozialen Netzwerken oder anderen Anbietern, die Sie über die Links auf unseren Webseiten erreichen können. Bitte informieren Sie sich auf den Webseiten dieser Anbieter über deren Datenschutzbestimmungen.

Ergänzend gelten für Kunden und Interessenten für Produkte und Dienst- sowie Werkleistungen der EvoBus GmbH sowie für alle anderen natürlichen Personen, die im Zusammenhang mit diesen Produkten für Dienst- sowie Werkleistungen in Kontakt mit der EvoBus GmbH stehen weitere Datenschutzhinweise:

Datenschutzhinweise für Kunden

2. Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten


a. Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern wir bestimmte Angaben zu dem von Ihnen verwendeten Browser und Betriebssystem, das Datum und die Uhrzeit des Besuches, den Zugriffsstatus (z.B. ob Sie eine Webseite aufrufen konnten oder eine Fehlermeldung erhielten), die Nutzung von Funktionen der Webseite, die von Ihnen möglicherweise eingegebenen Suchbegriffe, die Häufigkeit, mit der Sie einzelne Webseiten aufrufen, die Bezeichnung abgerufener Dateien, die übertragenen Datenmenge, die Webseite, von der aus Sie auf unsere Webseiten gelangt sind, und die Webseite, die Sie von unseren Webseiten aus besuchen, sei es, indem Sie Links auf unseren Webseiten anklicken oder eine Domain direkt in das Eingabefeld derselben Registerkarte (bzw. desselben Fensters) Ihres Browsers eingeben, worin Sie unsere Webseiten geöffnet haben. Außerdem speichern wir aus Sicherheitsgründen, insbesondere zur Vorbeugung vor und Erkennung von Angriffen auf unsere Webseiten oder Betrugsversuchen, für die Dauer von sieben Tagen Ihre IP-Adresse und den Namen Ihres Internet Service Providers.

b. Andere personenbezogene Daten speichern wir nur, falls Sie uns diese Daten z.B. im Rahmen einer Registrierung, eines Kontaktformulars, einer Umfrage, eines Preisausschreibens oder zur Durchführung eines Vertrages mitteilen, und auch in diesen Fällen nur, soweit uns dies aufgrund einer von Ihnen erteilten Einwilligung oder nach den geltenden Rechtsvorschriften (weitere Informationen dazu finden Sie unten im Abschnitt "Rechtsgrundlagen der Verarbeitung") gestattet ist.

c. Sie sind weder gesetzlich noch vertraglich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu überlassen. Möglich ist aber, dass bestimmte Funktionen unserer Webseiten von der Überlassung personenbezogener Daten abhängen. Falls Sie in diesen Fällen personenbezogene Daten nicht überlassen, kann dies dazu führen, dass Funktionen nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.

3. Nutzungszwecke

a. Die bei einem Besuch unserer Webseiten erhobenen personenbezogenen Daten verwenden wir, um diese für Sie möglichst komfortabel zu betreiben sowie unsere IT-Systeme vor Angriffen und anderen rechtswidrigen Handlungen zu schützen.

b. Soweit Sie uns weitere personenbezogene Daten z.B. im Rahmen einer Registrierung, eines Kontaktformulars, einer Umfrage, eines Preisausschreibens oder zur Durchführung eines Vertrages mitteilen, nutzen wir diese Daten zu den genannten Zwecken, zu Zwecken der Kundenverwaltung und – soweit erforderlich – zu Zwecken der Abwicklung und Abrechnung etwaiger Geschäftsvorgänge, jeweils in dem dafür erforderlichen Umfang.

4. Übertragung personenbezogener Daten an Dritte; Social Plug-ins

a. Unsere Webseiten können auch Angebote Dritter enthalten. Wenn Sie ein solches Angebote anklicken, übertragen wir im erforderlichen Umfang Daten an den jeweiligen Anbieter (z. B. die Angabe, dass Sie dieses Angebot bei uns gefunden haben und ggf. weitere Informationen, die Sie hierfür auf unseren Webseiten bereits angegeben haben).

b. Wenn wir auf unseren Webseiten sogenannte "Social Plug-ins" sozialer Netzwerke wie Facebook, Twitter und Google+ einsetzen, binden wir diese wie folgt ein:

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, sind die Social Plug-ins deaktiviert, d.h. es findet keine Übertragung irgendwelcher Daten an die Betreiber dieser Netzwerke statt. Falls Sie eines der Netzwerke nutzen möchten, klicken Sie auf das jeweilige Social Plug-in, um eine direkte Verbindung mit dem Server des jeweiligen Netzwerks aufzubauen.

Falls Sie bei dem Netzwerk ein Nutzerkonto haben und im Moment des Aktivierens des Social Plug-ins dort eingeloggt sind, kann das Netzwerk Ihren Besuch der unserer Webseiten Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Wenn Sie das vermeiden möchten, loggen Sie sich bitte vor der Aktivierung des Social Plug-ins aus dem Netzwerk aus. Den Besuch anderer Daimler-Webseiten kann ein soziales Netzwerk nicht zuordnen, bevor Sie nicht auch ein dort vorhandenes Social Plug-in aktiviert haben.

Wenn Sie ein Social Plug-in aktivieren, überträgt das Netzwerk die dadurch verfügbar werdenden Inhalte direkt an Ihren Browser, der sie in unsere Webseiten einbindet. In dieser Situation können auch Datenübertragungen stattfinden, die vom jeweiligen sozialen Netzwerk initiiert und gesteuert werden. Für Ihre Verbindung zu einem sozialen Netzwerk, die zwischen dem Netzwerk und Ihrem System stattfindenden Datenübertragungen und für Ihre Interaktionen auf dieser Plattform gelten ausschließlich die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Netzwerks.

Das Social Plug-in bleibt aktiv, bis Sie es deaktivieren oder Ihre Cookies löschen.

Cookie-Hinweise

c. Wenn Sie den Link zu einem Angebot anklicken oder ein Social Plug-in aktivieren, kann es sein, dass personenbezogene Daten zu Anbietern in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums gelangen, die aus der Sicht der Europäischen Union ("EU") kein den EU-Standards entsprechendes "angemessenes Schutzniveau" für die Verarbeitung personenbezogener Daten gewährleisten. Bitte denken Sie an diesen Umstand, bevor Sie einen Link anklicken oder ein Social Plug-in aktivieren und damit eine Übertragung Ihrer Daten auslösen.

5. Auswertung von Nutzungsdaten; Einsatz von Analyse-Werkzeugen


a. Wir möchten die Inhalte unserer Webseiten möglichst zielgenau auf Ihre Interessen abstimmen und auf diese Weise unser Angebot für Sie verbessern. Um Nutzungsvorlieben und besonders populäre Bereiche der Webseiten zu erkennen, verwenden wir folgende(s) Analyse-Werkzeug(e): Piwik.

b. Falls Sie nicht möchten, dass wir unter Einsatz der genannten Analyse-Werkzeuge Informationen über Ihren Besuch auf unseren Webseiten sammeln und auswerten, können Sie dem jederzeit für die Zukunft widersprechen ("Opt-Out").

Ihren Widerspruch setzen wir um, indem wir in Ihrem Browser ein Opt-Out Cookie setzen. Dieses Cookie dient nur der Zuordnung Ihres Widerspruchs. Bitte beachten Sie, dass ein Opt-Out Cookie aus technischen Gründen nur in dem Browser wirkt, in dem es gesetzt wurde. Wenn Sie die Cookies löschen oder einen anderen Browser bzw. ein anderes Endgerät verwenden, nehmen Sie das Opt-Out bitte erneut vor.

Um einer Auswertung durch die Software Piwik zu widersprechen, aktivieren Sie bitte die folgende Checkbox:

Install Opt-Out cookie.

EvoBus GmbH appreciates your interest in its products and your visit to this web site. Your privacy is important to us and we want you to feel comfortable visiting our site. The protection of your privacy in the processing of your personal data is an important concern to which we pay special attention during our business processes. Personal data collected during visits to our web site are processed by us according to the legal provisions valid for the countries in which the web sites are maintained. In addition, our data protection policy complies with the Data Protection Code of Conduct applicable company-wide for Daimler. The EvoBus GmbH web site may include, however, links to other web sites which are not covered by this privacy statement.

Collection and Processing of Personal Data

When you visit our web site, our web server automatically records your IP address, the web site from which you visit us, the web pages you actually visit and the date and length of your visit. Personal data is only stored if volunteered by you, for example in the context of a registration, a survey, a contest or in execution of a contract.

Use and Disclosure of Personal Data and Purpose Specification

EvoBus GmbH  will use your personal data for the sole purpose of technical administration of the web site, customer administration, product surveys and marketing, only to the extent necessary in each specific case.
We will only disclose your data to governmental authorities in cases where it is required by law. Our employees, agencies, and retailers are obliged by us to respect confidentiality.

Cookies

EvoBus GmbH uses cookies to record the preferences of visitors, to enable us to optimize the design of our web site. Cookies are small files which are stored on your hard drive. They ease navigation, and increase the user-friendliness of a web site. Cookies also help us to identify the most popular sections of our web site. This enables us to provide content that is more accurately suited to your needs, and in so doing improve our service. Cookies can be used to determine whether there has been any contact between us and your computer in the past. Only the cookie on your computer is identified. Personal details can be saved in cookies, provided that you have consented to this, for example, in order to facilitate secure online access so that you not need to enter your user ID and password again. Most browsers automatically accept cookies. You can prevent cookies from being stored on your hard drive by setting your browser to not accept cookies. The exact instructions for this can be found in the manual for your browser. You can delete cookies already on your hard drive at any time. If you choose not to accept cookies, you can still visit our website, however this may result in a reduced availability of the services provided by our web site.

Freedom of choice

We should like to use your data to inform you about our products and services and where applicable request your opinion. Naturally your participation is completely voluntary. Should you not consent, you can inform us at any time so that we can suppress your data accordingly. Please refer to the respective web site for further information.

Security

EvoBus GmbH  uses technical and organizational security measures in order to protect the data we have under our control against accidental or intentional manipulation, loss, destruction and against access by unauthorized persons. Our security procedures are continually enhanced as new technology becomes available.

Freedom of Information

Upon written request, EvoBus GmbH or its representatives will inform you by letter without delay what personal data is stored by us as defined by applicable law. Should such data be incorrect, we will at your request correct that information for you, also as a registered user you have the option of viewing, deleting or amending your personal data yourself.

Should you have questions regarding the processing of your personal data you can refer to our chief corporate data protection officer, who is also available with his team for enquiries, suggestions or complaints.

Chief Officer Corporate Data Protection

Dr. Joachim Riess
Daimler AG
HPC 0518
D - 70546 Stuttgart
Germany