OMNIplus Mitarbeiter beim Einsatz einer neuen Scheibe.

GlassService.

Schnell, flexibel, original.

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick

  • komplette Reparaturabwicklung aus einer Hand
  • Einbau in geprüfter OMNIplus Qualität
  • attraktive Zusatzleistungen
  • hohes Niveau dank kontinuierlicher Mitarbeiterschulungen

Tag für Tag sorgen Sie mit Ihren Mercedes-Benz und Setra Omnibussen dafür, dass Ihre Fahrgäste sicher, komfortabel und zuverlässig befördert werden. Dabei sind Ihre Omnibusse den unterschiedlichsten Belastungen ausgesetzt. Eine tragende Rolle spielt in diesem Zusammenhang die Verglasung Ihrer Omnibusse.

Im Schadensfall ist deshalb wichtig, den richtigen Partner an der Seite zu haben, der Ihnen professionell und unkompliziert hilft, den Schaden zu beheben und Ihren Omnibus schnellstmöglich wieder auf die Straße bringt, um das zu tun, wofür er gebaut worden ist - sicher, wirtschaftlich, komfortabel und ökologisch nachhaltig Ihre Fahrgäste zu befördern.

Alles aus einer Hand

Der OMNIplus GlassService bietet Ihnen in Deutschland die komplette Reparaturabwicklung aus einer Hand, egal ob im Servicestützpunkt des OMNIplus ServiceNetzes oder bei Ihnen vor Ort. Unsere definierten omnibusspezifischen Reparaturprozesse liefern Ihnen ein Höchstmaß an Reparaturqualität. Die ausschließliche Nutzung von geprüften und für die Verwendung beim Scheibentausch freigegebenen Klebern und Chemikalien, der Einbau von Scheiben in geprüfter OMNIplus Qualität sowie die kontinuierlichen Schulungen unserer Mitarbeiter sichern dieses hohe Niveau ab.

Aber damit nicht genug: Des Weiteren bieten wir Ihnen attraktive Zusatzleistungen an, die wir gleich mit durchführen können. So z.B. die Anbringung von Steinschlagschutzfolien.

Egal ob Kleinstreparatur oder kompletter Scheibentausch, Sie profitieren immer von der umfassenden omnibusspezifischen Kompetenz von OMNIplus. Wir helfen Ihnen, Ihre Mercedes-Benz und Setra Omnibusse langfristig wirtschaftlich und ökologisch einsetzen zu können.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Einbau von Originalteilen in geprüfter OMNIplus Qualität - immer auf dem aktuellsten technischen Entwicklungsstand der Serie
  • Umfassende omnibusspezifische Reparaturkompetenz nach Herstellervorgabe
  • Ausschließliche Verwendung von geprüften und freigegebenen Klebematerialien und Chemikalien, die den Belastungsvorgaben entsprechen
  • Vermeidung von unnötigen Standzeiten und Überführungsfahrten - wir kommen zu Ihnen
  • Kleinere Schäden, die einen Kompletttausch nicht rechtfertigen, reparieren wir im Rahmen unseres Kleinstreparaturangebots OMNIplus SmallRepair kostengünstig und schnell
  • Zusätzliche Arbeiten wie das Anbringen von Steinschlagschutz-Folien erledigen wir auf Wunsch gleich mit

Weitere Informationen