eCitaro Services.

Für jede Anforderung der passende Service-Baustein.

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick

  • Klassische Betreuung der Kundenwerkstatt
  • Werkstattleistungen in eigenen Kompetenzzentren
  • Serviceleistungen in der Kundenwerkstatt
  • ServiceVertrag eBasic und ServiceVertrag ePremium
  • Musterwerkstatt und Schulungszentrum für Elektromobilität in Dortmund

Betreuung nach Maß.
Mit OMNIplus, der Servicemarke von EvoBus für die Marken Mercedes-Benz und Setra, betreuen wir die Kunden des eCitaro während des Fahrzeugeinsatzes. Das gestaffelte Servicekonzept aus aufeinander abgestimmten Einzelbausteinen ermöglicht eine bestmögliche Betreuung. Das Konzept umfasst sowohl die klassische Betreuung der Kundenwerkstatt als auch Werkstattleistungen in Verbindung mit Serviceverträgen in OMNIplus Kompetenzzentren und reicht bis hin zum BusDepot Management mit Serviceleistungen in der Werkstatt des Kunden durch OMNIplus Mitarbeiter. Das bewährte Angebot wurde an die Anforderungen der Elektromobilität entsprechend angepasst, u. a. in Form von neuen eServiceVerträgen. Beim Kauf eines eCitaro sind bereits standardmäßig eine 5-jährige Garantie für die Hochvoltbatterie sowie die Wartung und Reparaturen bzw. Ersatz der Komponenten im Hochvoltsystem enthalten. Mit dem ServiceVertrag eBasic oder dem ServiceVertrag ePremium erhalten Sie zudem die Möglichkeit, den Leistungsumfang zu planbaren Kosten zu erweitern. Darüber hinaus bietet OMNIplus am Standort Dortmund eine eigene Musterwerkstatt, verbunden mit einem Schulungszentrum für Elektromobilität. Die OMNIplus Hochvoltqualifizierung umfasst zudem eine ganze Bandbreite an Lehrgängen von der allgemeinen Hochvoltsicherheitsunterweisung für alle Mitarbeiter, über eine gestaffelte Ausbildung zur Elektrofachkraft bis hin zum Fachmodul für Ausbilder.

Service sollte nicht beim Kauf enden, sondern beginnen.
Service, Wartung und Reparatur verändern sich mit der Elektromobilität. Deshalb hat Mercedes-Benz über die Servicemarke OMNIplus ein umfassendes, maßgeschneidertes eMobility Servicekonzept vorbereitet. Denn wir möchten Sie bestmöglich dabei unterstützen, die Umstellung auf die Elektromobilität abgesichert zu meistern. Verlassen Sie sich daher auf unser bewährtes Angebot an OMNIplus eServiceVerträgen, die wir an die Anforderungen der Elektromobilität angepasst haben und mit Einführung der neuen Batterietechnologien auf ein modulares Konzept umstellen. So können Sie den optimalen Service für Ihre Elektrobusflotte individuell und anforderungsgerecht aus den Modulen Basisgarantie Hochvoltbatterie, erweiterte Batteriegarantie und eServiceVertrag zusammenstellen.

Beim Kauf eines eCitaro ist standardmäßig bereits eine Basisgarantie für die Hochvoltbatterie sowie eine 2-jährige Garantie auf die Hochvoltkomponenten (bis 200.000 km) enthalten. Diese Basisgarantie beträgt bei Festkörper-Batterien bis zu 10 Jahre oder bis zu 280 MWh Energiedurchsatz je Hochvolt-Batteriebaugruppe/-Batteriepack (HVBB) und bei NMC-Batterien (Stufe 2) bis zu 5 Jahre oder bis zu 60 bis 80 MWh Energiedurchsatz je HVBB.* Sie erhalten die Möglichkeit, als Ergänzung den Leistungsumfang (Wartung und Reparatur) zu planbaren Kosten zu erweitern. Somit können Sie umfassend abgesichert vollelektrisch in die Zukunft starten und darauf vertrauen, dass wir Ihnen als verlässlicher Partner zur Seite stehen.

Abgesichert in die Zukunft.
Wollen Verkehrsbetriebe Wartung und Reparatur in unterschiedlichem Umfang in der eigenen Werkstatt übernehmen, so gehören zu den Beratungsleistungen rund um das eMobility Gesamtsystem ebenfalls Informationen über Werkstattausrüstung und die notwendigen abgestuften Mitarbeiterschulungen sowie ein komplettes Ausbildungskonzept.

In Dortmund hat OMNIplus eine einzigartige Musterwerkstatt mit einem zentralen Schulungsstandort für Elektromobilität eingerichtet. Hier werden eigene Mitarbeiter und Servicetechniker von Kundenwerkstätten ausgebildet. Die Hochvoltqualifizierungen umfassen die ganze Bandbreite vom Sensibilisierungslehrgang für das Reinigungspersonal über Hochvoltsicherheitsunterweisungen und gestaffelte Ausbildungen für Elektrofachkräfte bis zum Fachmodul für Ausbilder. Außerdem können Kunden in Dortmund bei einer Besichtigung erfahren, welche Erfordernisse für die Einrichtung einer Omnibuswerkstatt für Elektromobilität bestehen. Mercedes-Benz greift in der Musterwerkstatt auf langjährige Erfahrungen mit Hybrid- und Brennstoffzellenbussen zurück.

Auch an die Zukunft Ihres eCitaro ist gedacht – mit einem auf die Anforderungen der Elektromobilität angepassten, ganzheitlich angelegten und individuell auf die Wünsche der Verkehrsbetriebe zugeschnittenen OMNIplus-Serviceangebot. So sind Sie über einen langen Zeitraum sicher, zuverlässig und planbar mit Ihren vollelektrisch angetriebenen Omnibussen unterwegs.