Antriebsriemen.

Originalantriebsriemen – hervorragende Verarbeitungsqualität und optimal aufeinander abgestimmte Komponenten.

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick

  • hohe Wirtschaftlichkeit und außergewöhnliche Betriebssicherheit
  • gewohnte OMNIplus Qualität bedeutet enorme Abriebfestigkeit
  • OMNIplus Antriebsriemen garantieren einen wartungsfreien Betrieb

Ihre Zufriedenheit ist unser Antrieb

OMNIplus Antriebsriemen stehen für hervorragende Verarbeitungsqualität und für optimal aufeinander abgestimmte Komponenten. So ergänzen sich Antriebsriemen, Riemenscheibe und Spannrolle zu einer perfekten Einheit, die in jedem Motor, jeder Schwingung und jeder Temperatur das bestmögliche Abriebverhalten aufweist. Über eine Lebensdauer, die Sie beeindrucken wird. Und in einer Qualität, die Ihr Vertrauen wert ist. Weil sie nicht irgendeine Erfahrung und Kompetenz bündelt, sondern die des Fahrzeugherstellers. Antriebsriemen in geprüfter OMNIplus Qualität bestechen durch ein unauffälliges Geräuschverhalten und ihre hohe Toleranzgenauigkeit. Damit wird vermieden, dass Antriebsriemen zu früh die Grenze der Spannmöglichkeit erreichen. Herausragende Qualität, lange Lebensdauer und höchste Wirtschaftlichkeit: Das und noch viele weitere Vorteile bieten Ihnen Originalteile in geprüfter OMNIplus Qualität.

Antriebsriemen in geprüfter OMNIplus Qualität

Keilriemen

Präzisionsgeschliffene Keilriemen sind für höchste Belastungen konstruiert und ungemessen satzverwendbar. Diese Riemen zeichnen sich durch hohe Wirtschaftlichkeit und außergewöhnliche Betriebssicherheit aus. Durch die sehr große Profilgenauigkeit laufen auch mehrrillige Antriebe bei sehr hoher Leistungsübertragung besonders schwingungsarm.

Kraftbänder

Kraftbänder kommen bei langen Achsabständen, großen Leistungen und starken Schwingungen zum Einsatz. Sie zeichnen sich durch ihre hohe Rissfestigkeit, die quersteifige Deckplatte und den präzisionsgeschliffenen Riemenunterbau aus. Kraftbänder in geprüfter OMNIplus Qualität sind besonders gut für kritische Antriebe wie z. B. Luftpresser, Klimakompressoren oder Lüfter geeignet.

Rippenbänder

Moderne Busmotoren werden immer platzsparender gebaut. Entsprechend müssen die Scheibendurchmesser kleiner und die Bautiefen geringer sein. Serpentinen-Antriebsriemen in geprüfter OMNIplus Qualität sind extrem elastisch, formbeständig und biegewillig. Sehr leise und wendig sorgt das flexible Rippenband für die Aggregatsteuerung. Durch den Antrieb der vielen Nebenaggregate sind zum Teil große Längen notwendig. Unempfindlich gegen Schwingungen und stoßartige Belastungen haben Rippenbänder in geprüfter OMNIplus Qualität auch hier den richtigen Dreh raus.

Produktvorteile auf einen Blick:

Keilriemen

  • Enorme Abriebfestigkeit
  • Wartungsfreier Betrieb
  • Ruhiger Lauf
  • Hohe Betriebssicherheit
  • Große Leistungsübertragung
  • Ausgezeichnetes Spannungsverhalten

Kraftbänder

  • Wartungsfreier Betrieb
  • Hohe Laufruhe
  • Enorme Abriebsfestigkeit

Rippenbänder

  • Hohe Leistungsübertragung
  • Minimaler Schlupf
  • Weitgehend öl- und temperaturbeständig
  • Vibrationsarm und leise
  • Außergewöhnlich belastbar
  • Große Übersetzungsverhältnisse

Nur Original hält optimal

Als Hersteller von Mercedes-Benz und Setra Omnibussen sind wir bestrebt, unseren Kunden einen weltweit einsetzbaren Antriebsriemen zur Verfügung zu stellen. Unabhängig von klimatischen Bedingungen. Funktionsfähig im Temperaturbereich von -40 bis +150°C.
Originalteile eben, mit denen Sie auch unter härtesten Bedingungen immer gut fahren. OMNIplus Qualität, die ihre kompromisslose Funktionalität und Beständigkeit unter Beweis stellt. Maßgeblich für eine möglichst lange Lebensdauer der Antriebsriemen sind die verwendeten Umlenk- und Spannrollen. In Mercedes-Benz und Setra Omnibussen kommen Antriebskomponenten zum Einsatz, die technisch auf dem neuesten Stand sind, um somit maximale Standzeiten zu erzielen. Vertrauen Sie auf Originalteile in geprüfter OMNIplus Qualität.
Beugen Sie kostenintensiven Motorschäden, verkürzten Standzeiten und erhöhten Reparaturanfälligkeiten vor, die nicht selten Folgen von der Verwendung qualitativ minderwertiger Antriebsriemen sind. Ob Keilriemen, Kraft- oder Rippenbänder – vertrauen Sie auf Originalteile in geprüfter OMNIplus Qualität, die härteste Tests und strengste Prüfungen durchlaufen, um Ihnen ein Höchstmaß an Ausdauer, Zuverlässigkeit und Leistung zu bieten. Die Antriebsriemen in geprüfter OMNIplus Qualität werden vor dem Serieneinsatz daher folgenden Tests unterzogen:

  • Praxistest im Feldversuch
  • Labortests unter Echtbedingungen
  • Hitzeprüfung (bis +150°C)
  • Kälteprüfung (bis -40°C)
  • Prüfung auf Abriebbeständigkeit
  • Prüfung auf Öl- und Kraftstoffbeständigkeit
  • Prüfung auf Beständigkeit gegen äußere Einflüsse wie z.B. Wasser, Säuren, Laugen, Ozon
  • Lebensdauertest